Zur Startseite

Förderzentrum

Als Eltern wollen Sie das Beste für ihr Kind. Doch nicht jedes Kind hat einen optimalen Start ins Leben. Umso wichtiger ist es, Auffälligkeiten oder Beeinträchtigungen in der körperlichen, geistigen oder seelischen Entwicklung möglichst früh zu erkennen.

Früherkennung und frühe Förderung sind die Voraussetzung, um Entwicklungsverzögerungen zu beheben, Behinderungen zu vermeiden oder die Folgen von Behinderungen zu mildern.
Das Förderzentrum der Lebenshilfe Dortmund betreut Kinder:

  •  die zu früh geboren sind
  •  sich langsamer oder anders als Gleichaltrige entwickeln
  •  auffällig ruhig oder unruhig sind
  •  sich wenig zutrauen oder schnell aufgeben
  •  unsicher in der Bewegung sind
  •  wenig oder kaum verständlich sprechen
  •  von einer Behinderung bedroht oder mit einer Behinderung geboren sind.

Gefördert werden Kinder von der Geburt bis zur Einschulung sowie Schulkinder, die Probleme mit dem Lernen oder ihrem Emotional-/Sozialverhalten haben und Kinder mit autistischen Störungen.

Wir fördern in unserer Geschäftsstelle am Brüderweg und in unserer Zweigstelle in der Bezirksverwaltungsstelle Hörde. Zusätzlich bieten wir bei Bedarf mobile Förderungen im häuslichen Umfeld oder in der Kindertageseinrichtung an.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Twitter

Folgen Sie uns!

Inhalt rechts

Birgit Winkelhardt

Leitung Förderzentrum

© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de